Der Kolant KL-300-S ist eine zukunftsweisende Technologie um Warmwasser zu erzeugen indem die Energie der Umgebungsluft (zum Beispiel von einem Heizraum, Keller oder Waschküche) genutzt wird. Er ist ein idealer Ersatz von einem Elektroboiler.

  1. Die integrierte Wärmepumpe nutzt die Umgebungs- und Abwärme.
  2. Reduktion der Elektrizitätskosten bei der Warmwassererzeugung.
  3. Wärmepumpen Boiler entziehen der Luft genügend Energie um das Warmwasser aufzubereiten.
  4. An den Wärmepumpen-Wassererwärmer kann an ein Solar System angeschlossen werden.

Anschluss-Schema der Kl-300-S

Anschluss-Schema der Kl-300-S

Die KL-300-S ist im August 2015 im Wärmepumpenzentrum in Buchs SG akkrediert worden und erfüllt die Schweizer Wärmepumpen Gütesiegel Kriterien.

Download

 

Technische Details und Masse 

Heizenergie bei A20/W10-55, nach EN16147 19.12 kWh
Elektrische Energie 5.66 kWh
COP nach EN16147/EN255-3 3.4/3.8
Kältemittel R134a / 1.3 kg
Max Wasser Betriebstemperatur, ohne Elektroeinsatz 55°C
Inhalt 276 l
Schallleistungspegel 58 dB(A)
Heizregister für Solar- oder Heizungseinbindung 1.5m2
Elektrischer Anschluss einphasig 240 V/50Hz,
Rohranschlüsse 3/4“
Dimensionen (Höhe*Durchmesser, Leergewicht) 1835 x 660mm / 107kg

Wärmepumpe2